FRAUEN WEGE THERAPIEN

 
Link verschicken   Drucken
 

Entspannungstherapien

Ein Stück des Weges liegt hinter dir,

ein anderes hast du noch vor dir.

Wenn du verweilst, dann nur, um dich zu stärken,

aber nicht, um aufzugeben.

Augustinus von Hippo

 

Ruhe und Entspannung sind die Quellen unserer Kraft


Sie lernen mit mir die Quellen Ihrer Kraft zu entdecken und zu nutzen. Dafür biete ich Ihnen verschiedene Entspannungstechniken an wie die Atemtherapie, die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen und das Autogene Training nach Schultz (Grundstufe, Mittel- und Aufbaustufe) – ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

 

Übrigens: Als gesundheitliche Präventionsmaßnahme wird das Autogene Training als Kurs  von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

 

 

Wichtiger Hinweis für alle  meine „Therapiewege“:
Bei schweren psychischen oder psychotischen Erkrankungen wie schweren Depressionen, Manien, Schizophrenie oder körperlich begründbaren Psychosen, ist dringend fachärztliche Behandlung angezeigt! Psychotherapeutische Maßnahmen nach dem Heilpraktikergesetz können dann nur begleitend und in Kooperation mit den behandelnden Ärzten durchgeführt werden.